Über mich

Ich bin Daniela und 32 Jahre, Sachen selbst machen und zu gestalten hat mir schon als Kind viel Spaß gemacht. Mit dem Jugendalter ist das dann natürlich – aufgrund von anderen Interessen wieder etwas abgeflacht. So richtig Lust aufs „selber machen“ kam dann erst wieder mit dem Nestbautrieb für gut 5 Jahren.

In meinem Blog stelle ich euch meine selbst gefertigten Teile aus dem Bereich Nähen, Sticken, Häkeln, Stricken, Upcycling, DIY etc. vor – wer weiß was mir im Laufe der Zeit noch so einfällt. Ich versuche pro Woche mindestens einen neuen Artikel zu posten. Neben Familie, Arbeit und Sport bleibt die Zeit für die eigenen Hobbies ja doch häufig auf der Strecke, aber das soll sich mit diesem Blog jetzt ändern!

Mein Foto-Equipment

Nach fast einem Jahr komme ich auch mit dem Fotografieren immer besser zurecht. Mittlerweile habe ich neben meiner Kamera Canon EOS 600 D auch noch an Foto-Zubehör aufgestockt. Ich darf jetzt einen Aufsteckblitz Speedlite 430EX, ein 1.4 50mm Festbrennweitenobjektiv, eine Tageslichtlampe, drei Stative, ein Reklektor & Durchlichtschirm und einen weißen Papierhintergrund als mein Eigen nennen. Irgendwann werde ich noch in Lightroom, ein paar Lampen und ein neues Objektiv investieren.

Meine Maschinchen

Und weil ich immer mal wieder gefragt werde, mit welchen Maschinchen ich so arbeite gibt es jetzt noch einen kleinen Einblick. Angefangen zu Nähen habe ich mit einer Discountermaschine von Singer. Vor fast zwei Jahren habe ich mir eine Kombimaschine zum Nähen & Sticken von Paff gekauft. Meine Pfaff Kreative 1.5 leistet seitdem gute Dienste, wobei ich diese seit dem Kauf einer Overlock (Juki MO 114d) und des Plotters (Silhouette Cameo 3) nicht mehr ganz so häufig nutze. Auf meiner Wunschliste würde jetzt eigentlich nur noch eine Babylock BLCS zum Covern stehen.

2017 habe ich das erste Mal beim „Burda Style Talent“ mitgemacht und habe auf Anhieb den 6. Platz erreicht. Natürlich bin ich ein bißchen enttäuscht, dass ich es nicht in das Finale der TOP 3 geschafft habe aber im nächsten Jahr gibt es wieder eine neue Chance! Dafür wurde meine Teilnahme beim Burda Style Talent bzw. mein Blog von der lokalen Presse aufgegriffen, was mich unendlich stolz macht! Wer Lust hast die Artikel zu lesen, der findet diese bei B304.de oder Münchner Merkur.

Vor kurzem wurde ich von Furnerama interviewt, dort plaudere ich ein bißchen über meinen Bloggeralltag und wie sich mein Leben als Bloggerin im letzen Jahr verändert hat! Also schaut mal rein, das ganze Interview findet ihr hier!

Ich wünsche euch jedenfalls viel Spaß beim Lesen – alles sollte auch gut nachzumachen sein. Ich versuche die wichtigsten Informationen und Quellen zu nennen, sollte doch mal etwas fehlen, dann freue ich mich auf eure Nachricht!

Liebe Grüße

Daniela

Close