Schneekitz

Es gibt ja Näherinnen, die haben von dem Schneekitz designed by Nikiko, langsam aber sicher genug – ich noch lange nicht! Nach der Veröffentlichung des Stoffdesigns, habe ich schon sehnsüchtig auf die Stickdatei gewartet! Die Stickdatei für die Schneekitze gibt es ab sofort bei bei Dawanda. Bis Ende 2017 bekommt ihr mit dem Code „Website“ noch 20 % Rabatt auf alle Dateien. Also schnell zuschlagen.

Stickdatei Schneekitz

Das neue Schneekitz gibt es insgesamt in 4 Varianten, jeweils mit zwei unterschiedlichen Stirnbändern und Mützen. Alle vier Varianten gibt es als Vollstickdatei für den 10 x 10 cm Rahmen und als Applikationsvariante für den 13 x 18 cm Stickrahmen und sind in der Datei enthalten. Wie ihr die tollen echten Fransen stickt, wird in der Anleitung erklärt und ist nur eine Option von dreien (falls euch diese Variante nicht gefällt). Mein gesticktes Designbeispiel hat noch eine kleine Lücke – lasst euch davon bitte nicht verunsichern, die fertige Datei ist natürlich fehlerfrei!

Genäht habe ich eine Little Ebby von Schnittgeflüster. Little Ebby ist ein lockerflockig tolles Oberteil bzw. Kleid mit verspielten Zipfeln. Im Schnitt enthalten sind 6 Dateien mit unterschiedlichen Längen und Ärmeln. Bei dieser Version habe ich die 3/4 lange Armvariante genäht. Hier werden Vorder-  & Rückteil so zugeschnitten, dass die Arme gleich dran sind. Die Leggings ist aus dem neuen Schneekitz Kombi Jersey, den es vor ein paar Wochen als Vorbestellung bei Alles für Selbermacher gab. Das Material für das Musselintuch in alt-rosa stammt von Trolinum, der Shop hat übrigens eine ganz tolle Auswahl an Wendepailleten zu einem fairen Preis! Einfach mal stöbern!

Ich wünsche euch eine wunderbare Woche!

Eure Daniela von rosaDIY.de