Smile

Ich bin so gespannt wie euch die neue Eigenproduktion Smile von Nikiko & Alles für Selbermacher gefällt! Ich bin einfach hin und weg! Als das Paket am Ostersamstag hier eintrudelte, bin ich vor Freude kreischend durch die Gegend gesprungen (ja so war das wirklich). Das Paket kam während des Frühstücks an und meine Familie hat nur den Kopf geschüttelt. Tja, so ist das halt wenn man bis über alle Ohren in die Nikiko Designs verliebt ist!

Wenn ihr ganz schnell seid bekommt ihr die traumhaften Stöffchen hier!

Neue Eigenprodution von Nikiko – Smile

Nachdem die neue Eigenproduktion Smile aus einem Panel mit 3 unterschiedlichen Motiven (zwei in apricot und eines in weiß) und zwei apricot farbenen Komibstoffen besteht, wusste ich sofort, dass Smile das perfekte Design für ein Best-Friends-Outfit ist!

Freundinnen forever? Wer weiß,…

Die beiden Mädels kennen sich aus der Krippe und waren von Anfang an ein Herz und eine Seele. Es ist wirklich interessant zu beobachten, wie gleich sie sich sind. Die Statur, die Haarfarbe, das Verhalten und der Charakter, fast als wären Sie Zwillingsschwestern – „einzig“ die Augenfarbe und das Geburtsdatum unterscheidet die beiden. Sie sind ein eingeschworenes Team und verteidigen & beschützen sich bis aufs letzte, egal ob es um Kleidung, Spielzeug oder Essen geht. Kein anderes Kind darf dem „vermeintlichen Eigentum“ des jeweils anderen zu nahe kommen. Manchmal etwas anstrengend aber eigentlich auch sehr süß.

Das nenne ich wahre Freundschaft! Ich bin froh das Muckelinchen schon jetzt eine so treue Freundin gefunden hat und hoffe, das sie noch lange gemeinsam den gleichen Weg bestreiten. Beim Fotoshooting hatten die beiden auch sichtlich Spaß, seht selbst. Daher gibt es diesmal auch eine Bilderflut!

Schnittmuster von rosarosa – Schmuckstück

Um das tolle Schnittmuster „Schmuckstück“ von rosarosa schleiche ich schon eine ganze Weile herum. Das Schmuckstück ist eine Puzzletunika und kann in den Größen 80 bis 170 genäht werden. Puzzletunika bedeutet, dass sich hier mehrere Schnittteile untereinander zusammensetzen und austauschen lassen. So kann der gleiche Schnitt in zig Varianten genäht werden. Zwei mögliche Variationen zeige ich euch hier!

So und wer noch nicht gevotet hat, der darf mich gerne noch bis Sonntag bei Burda Style Talent unterstützen. Geht schnell und tut nicht weh!

http://talent.burdastyle.de/frontend/detail/430/Daniela

Ich freue mich über jede einzelne Stimme!

Eure Daniela von rosaDIY.de