Laptoptasche nähen

Heute zeige ich euch auf meinem Blog, wie ihr ganz einfach und schnell eine hübsche Laptoptasche nähen könnt. Ich habe euch eine Skizze als download bereit gestellt, so könnt ihr eure Vorlage ganz individuell erstellen. Je nach Erfahrung brauchst du ca. 60 – 90 min für deine Laptoptasche.

Das brauchst du alles, um eine Laptoptasche nähen zu können

So kannst du die Laptoptasche nähen

Schneide alle Stoffteile zu – folgende Teile brauchst du jeweils einmal:

Den Einsatz für den Taschenbeutel (schwarze Linie) brauchst du zwei Mal. Dann kannst du auch schon los nähen. Die Teilungen aus SnapPap und Kork müssen zuerst aufgenäht werden, ich habe mit dem SnapPap (rechts) begonnen. Die schwarzen Pfeile markieren die Nähte.

(1) Nun brauchst du die beiden Taschenbeutel.

(2) Lege den passenden Taschenbeutel rechts auf rechts auf die Vorderseite der Laptoptasche, stecke diesen fest (falls es das Material erlaubt, sonst ist doppelseitiges Klebeband eine gute Alternative) und (3) markiere die Position des Reißverschlusses (weiße Linie). Anschließend nähst du entlang der weißen Linie einmal rundherum.

(4) Setze eine weitere Markierung (siehe Bild) und schneide beide Stofflagen mittig & bis in die Ecken hin einmal ein. Unbedingt aufpassen, dass die Naht nicht durchtrennt wird.

Und so geht es weiter,…

(1) Nun wendest du den Taschenbeutel nach innen und (2) steckst diesen knappkantig rundherum fest. Reißverschluss bereit legen.

(3) Der Reißverschluss wird von der Rückseite der Laptoptasche auf die Aussparung gelegt und knappkantig von rechts festgenäht.

(4) Nimm nun den zweiten Taschenbeutel zur Hand, lege diesen rechts auf rechts auf den anderen und nähe beide Taschenbeutel an drei Seiten (dort wo Klammern befestigt sind) zusammen.

(1) Klappe nun das Unterteil der Laptoptasche nach oben, fixiere die Seitennähte und schließe diese knappkantig; bevor du nähst, prüfe, dass Vorder und Rückseite (2) exakt aufeinander liegen.

(3) Setze die Markierung für den Druckknopf & die Öse und (4) befestige diese mit dem entsprechendem Werkzeug. Wie du die Quaste erstellst, erkläre ich dir in diesem Artikel.

So ich hoffe ihr habt jetzt auch richtig Lust ein neues Kleid für euren Laptop zu nähen! Es ist wirklich einfach und schnell – versprochen!

Eure Daniela von rosaDIY.de

Verlinkt bei RUMS