Winter-Prinzessin

Ohh bevor ich es vergesse, möchte ich euch noch diese traumhafte Winter-Prinzessin (Shirt-Kleid) als Set mit dem Garnelchen (Mütze) und den Woops (Stulpen) zeigen. Es gibt so Schnittmuster, da frage ich mich, wie ich bisher daran vorbei gekommen bin.

Die liebe Sonja von „From Heart to Needle“ hat über Facebook einen Design-Näh Aufruf gestartet. Da habe ich mein Glück versucht und war tatsächlich unter den Auserwählten. Ich durfte die Winter-Prinzessin (Garnele) nach Herzenslust nähen. Entstanden sind dann drei wunderbare Shirt-Kleider für mein Muckelinchen, die ich euch nach und nach zeigen möchte.

Die Winter-Prinzessin ist eine Mischung aus Shirt und Kleid im Vokuhila-Stil. Von vorne sieht es aus wie ein Shirt und von hinten ist es ein gerafftes Kleid. Im Schnittmuster ist eine Option für kurze, lange oder Puff-Ärmel enthalten. Varianten mit Passé oder Teilung sind natürlich auch möglich. Wie immer bei Sonjas Schnitten, lässt das Schnittmuster viel Spielraum für die eigene Kreativität – solche Schnitte liebe ich!! Das Kleid ist in wenigen Arbeitsschritten genäht und für Anfänger absolut geeignet.

Am Schnittmuster habe ich nichts, außer die geraffte Rückseite verändert. Ich habe an jeder Seite gute 5 cm hinzugefügt und dann über die komplette Breite mit Framolin gerafft. Framolin habe ich erst vor kurzem kennen gelernt und bin absolut begeistert. Es ist ein 4-10 mm breites, reißfestes und transparentes Gummiband, das u.a. zum Rafffen verwendet werden kann. Das geht viel einfacher und schneller als mit der Maschine oder mit der Hand. Framolin kann ganz einfach mit dem Zick-Zack oder Geradstich angenäht werden.

Für diese wunderschöne Version der Winter-Prinzessin (ein bisschen Eigenlob muss heute mal sein, hihi) habe ich sogar meinen Streichelstoff von Nikiko „Oh my deer“ angeschnitten. Das Traum-Stöffchen gab es vor einer Weile bei Alles für Selbermacher.

Fazit:

Ach was soll ich noch sagen, der Schnitt ist einfach Klasse. Ich werde jetzt sicherlich in jeder der noch kommenden Größen die eine oder andere Winter-Prinzessin nähen. Danke Sonja, dass ich dabei sein durfte!!