Zwerg

So langsam ist es an der Zeit, die Kleiderschränke mit Sommerteilchen zu bestücken. Da kam das Kleid bzw. die Tunika „Elma“ mit passender Basic-Leggings von Frlein Faden für meinen Zwerg gerade recht. Die Schnittmuster gibt es aktuell als Set zum Einführungspreis bei Dawanda . Wer nur „Elma“ will, kann das tolle Schnittmuster natürlich auch einzeln kaufen.

Bei diesem Ebook handelt es sich um einen Kleidchenschnitt in den Größen 56 bis 98. Es kann in verschiedenen Varianten genäht werden. Wer Lust hat das Schnittmuster in den Größen 104-146 zu testen, der kann sich ganz einfach hier bewerben.

Bei meiner Erdbeer Zwerg Variante habe ich mich für beide Rockvarianten als Lagenlook (unten der ausgestellte Rock in A-Linie und darüber der geraffte Rocke) sowie für die kurzen Puffärmel entschieden. Zum Raffen nehme ich übrigens Framolin, kennt ihr das? Seit ich Framolin das erste Mal verwendet habe, nehme ich nichts anderes mehr her zum Raffen. Framolin eignet sich auch hervorragend um Nähte zu verstärken, die nicht ausleiern sollen! es ist absolut dehnbar und reißfest. Mein Framolin kaufe ich meistens beim Stoffladen meines Vertrauens, dem Sonntagshasen in Poing, ihr findet es aber auch bei Amazon.

Bei dem sommerlichen Erdbeer-Look durfte ein passender Plott und ausreichend Tüddelkram natürlich nicht fehlen. Der kleine Zwerg „Benni“ von Smietz in weiß / roter Glitter Mega Funkelfolie von Plottermarie ist wie geschaffen für dieses sommerliche Outfit meiner kleinen Zuckerpuppe. Der Tüddelkram ist von Namijda (Elastisches Rüschenband &Elastische Organzaspitze). Die weiße Baumwollspitze ist ein Erbstück von meiner Oma (bestimmt 25-30 Jahre alt), dass hier wunderbar zur Geltung kommt.

Fazit:

Wunderbares Basic-Schnittmuster, dass durch die Teilungen immer wieder neu gestaltet werden kann. Ich hoffe ihr mögt, das Schnittmuster genauso wie ich, denn eine weitere „Elma“ habe ich nämlich noch. Vor einigen Tagen habe ich euch übrigens schonmal eine „Elma“ gezeigt, na wer hat sie entdeckt?

Du willst immer auf dem laufendem sein und über neue Beiträge informiert werden? Dann kannst du auf der Startseite (links unten) ganz einfach meinen Blog per Email abonnieren.