Off Shoulder Kleid nähen

Bereits im letzten Jahr wollte ich mir ein Off Shoulder Kleid nähen. Jetzt wo ich es genäht habe, möchte ich es gar nicht mehr ausziehen. Off Shoulder Shirts, Blusen und Kleider im Carmen Stil sind ja schon seit dem letzten Jahr voll im Trend und auch dieses Jahr noch total angesagt!

Off Shoulder Kleid nähen

Lasari Design hat damals den Trend aufgegriffen und das Schnittmuster Artemis entworfen. Das Schnittmuster enthält eine Anleitung für ein Shirt und ein Kleid, so kannst du dir ganz schnell und einfach deine individuelle Version des Off Shoulder Shirts oder Off Shoulder Kleids nähen, egal ob mit kurzen, 3/4 oder langen Ärmeln.

Mein schulterfreies Off Shoulder Kleid ist am elastischen Ausschnitt mit einem gerüschten, weiten Volant versehen. Den Volant gibt es in weiter und schmaler Ausführung. Ich hatte zuerst ein bißchen bedenken wegen des Ausschnitts, weil ich befürchtet habe, dass mir das Kleid die ganze Zeit hoch rutscht. Durch das eingezogene Gummiband sitzt das Kleid wirklich perfekt!

Materialauswahl

Jersey aus Baumwolle oder Viskose sind natürlich bei solchen Kleidern das perfekte Material. Es verzeiht auch mal eine nicht ganz optimale Passform! Vernäht habe ich hier die Ruffels (Baumwolljersey) von Mamasliebchen. Aktuell gibt es leider nur noch die Mini Ruffels zu kaufen. In den neuen Sommerfarben ist das allerdings auch ein richtig toller Hingucker.

Ohne Abnäher am Rücken oder eine Nummer größer könnte ich mir das Kleid auch wunderbar aus einem leichten unelastischen Baumwollstoff vorstellen, vielleicht aus einem hellblauen Blusenstoff oder einer weißen Baumwoll-Lochspitze. Oh das könnte auch ganz toll werden.

Ein bißchen sexy, ein bißchen verspielt – auf alle Fälle immer noch der Trend  für 2017!

Wer mehr zu der selbst genähten Beuteltasche alias Hobo Bag erfahren will, der sollte unbedingt hier klicken.